Was meine
Kunden sagen:

Das Coaching war ein Riesengewinn für mich!

Ich habe mich schwergetan, mich und meine beruflichen Leistungen in Vorstellungsgesprächen gut zu verkaufen. Ich hatte zwar viele Vorstellungsgespräche, aber kein Stellenangebot erhalten. Deshalb habe ich ein Coaching gesucht, um mein Selbstmarketing deutlich zu verbessern.

Frau Noack hat in unseren Gesprächen sehr schnell erkannt, wo ich Optimierungspotential habe. Sie hat mich sehr gut angeleitet, mich nicht nur nüchtern und sachlich zu präsentieren, sondern meine Zuhörer auch emotional mitzunehmen. Ich habe selbst deutlich den Unterschied gespürt in meiner Selbstdarstellung vor und nach dem Coaching. Ebenso habe ich mich dadurch sicherer gefühlt und bin weniger angespannt in Gespräche gegangen.

Und während ich bis zu dem Coaching eine Vielzahl an Vorstellungsgesprächen erfolglos absolviert hatte, habe ich nach dem ersten Vorstellungsgespräch nach dem Coaching direkt eine Jobzusage erhalten!

Insofern war das Coaching durch Frau Noack absolut erfolgreich und ein Riesengewinn für mich!

Martin Scherer, www.cryosizer.com/S1

Coaching, das wirklich ins Tun bringt!

Nachdem ich 15 Jahre im Angestelltenverhältnis berufstätig war, wagte ich vor 10 Jahren den Sprung in die Selbständigkeit. Ich ahnte schon damals, dass die größte Herausforderung für mich ein gut strukturiertes, effizientes Arbeiten sein wird, aber vor allem eine realistische Zeitplanung für den Tag, die Woche oder das Quartal. Meine Befürchtungen waren berechtigt: mein Beratungsangebot wurde gut angenommen und meine Nächte am Schreibtisch immer länger. So konnte es nicht weitergehen!

Bei einem Seminar lernte ich Frau Noack kennen und spürte sofort, dass ihr Coaching Ansatz hilft, mit wenigen Fragen den Knackpunkt eines Problems und damit den Lösungsansatz zu finden. Ich wollte endlich meine Verhaltensmuster verstehen und raus kommen aus dem Frust und den Selbstvorwürfen, dass ich es nicht hin bekomme gut organisiert zu sein.

Das habe ich in vielen Einzel-Coachings und mit dem Programm Well-in-Time bei Frau Noack wirklich geschafft. Ohne diese Unterstützung wäre mein Unternehmen nicht so gut gewachsen! Mittlerweile sind schon Freundinnen von mir, die sich beruflich verändern wollen, bei Frau Noack gewesen. Sie alle wussten nach dem Coaching, was der nächste Schritt ist, den Sie nun gehen werden.

Dieses Coaching bleibt nicht im Konjunktiv „Sie könnten, sollten, müssten“ – es bringt den Coachee ins Tun, weil er seine Lösung findet.

Sabine Chilla, Beraterin, www.pro-schulverpflegung.de

Die Winterpause genießen...

Ich bin seit über 20 Jahren selbstständige Gartenarchitektin und mein Büro ist mit den Kindern gewachsen.
Ich bin glücklich und zufrieden mit meiner Arbeit, dennoch macht mir die ungleich verteilte Auftragslage in Abhängigkeit zu den Jahreszeiten Sorgen. Jeden Winter von neuem sind zu wenig Aufträge da, und damit auch kein ausreichendes Einkommen.

Mit Frau Noack konnte zunächst die Qualitäten einer solchen Winterpause wieder spüren lernen. Ich erkannte, dass die enge Bindung meines Büros an den Privatgarten (im Gegensatz zu größeren städtischen Projekten) zwangsläufig zu einer winterlichen Pause führen muss, steht doch der Garten selbst für das winterliche Ruhen und die Stille. Wir entwickelten Strategien, während der restlichen Monate mehr Arbeit bewältigen zu können und diese auch zu akquirieren. Ich freue mich auf die nächste Winterpause, die ich hoffentlich genießen werde.

Gerne möchte ich Frau Noack allen empfehlen, die unter beruflichen Themen leiden von denen sie meinen, “ ach, da lässt sich ja eh nichts ändern, das ist halt so,…“ Richtig, am Winter kann ich nichts ändern, aber meine Haltung sehr wohl.

Susanne Schäffer, Gartenarchitektin, www.gartenwelten.info

Spagat zwischen Privat- und Berufsleben besser balancieren

Das Seminar Zeit- & Selbstmanagement hat mich in meinem privaten und beruflichen Umfeld erheblich weiter gebracht und es mir ermöglicht mir den Spagat zwischen Privatleben und dem Arbeitsleben besser balanciert zu bekommen als dies noch vor einem Jahr der Fall war. Im ersten Schritt war der Austausch unter den Kollegen im Workshop wichtig, um zu erkennen, dass man mit seinen (zeitlichen) Problemen nicht alleine da steht.

Die anschließende Präsentation von möglichen Lösungen, Lösungswerkzeugen und auch die darauffolgende telefonische Betreuung haben mich ermutigt, eine Vielzahl unterschiedlichster Methoden und Werkzeuge auszuprobieren um hier das für mich passende „Zeitmanagement Konzept“ zu finden.

Dank diesem bin ich heute in der Lage, meine beruflichen Aufgaben zu absolvieren und darüber hinaus auch noch das Privatleben wieder mehr zu gestalten, wie ich es mir vorstelle.

Robert Schmiedel, Technical Consultant, itelligence AG

Gedanken und Ideen herausgekitzelt

Frau Noack hat mich bei meiner Neuorientierung und Jobsuche sehr gut unterstützt, indem sie immer wieder Gedanken und Ideen aus mir „herausgekitzelt“ und mich bei der Strukturierung bzw. Konkretisierung dieser auf den richtigen Weg gebracht hat. Ihre lockere Art machte die Zusammenarbeit angenehm und führte bei mir schon nach relativ kurzer Zeit zu einem guten Ergebnis. Neuorientierung und Jobsuche inklusive Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen waren auch dank Frau Noack sehr erfolgreich.

Jochen S., Heilbronn

Den Übergang erfolgreich gemeistert

Nachdem der Übergang von meinem Studium zur ersten Stelle von unglücklichen Umständen begleitet war, hat mir Frau Noack in einer für mich sehr schwierigen und festgefahren erscheinenden Situation sehr geholfen.

Frau Noack versteht es auf eine sehr nette Art die Dinge anzusprechen, zu analysieren und zu strukturieren sowie die Problemlösung gemeinsam und schrittweise anzugehen. Ich bin Frau Noack sehr dankbar, dass sie mir in einer entscheidenden Phase meines (Berufs-)Lebens sehr geholfen hat und sich trotz vermeintlich negativer Vorzeichen durch ihre Hilfe noch alles zum Guten gewendet und zu einer interessanten Anstellung geführt hat.

A.S., Heilbronn

Bessere Ergebnisse durch effektive Moderation

Mit meinen eigenen Teamsitzungen war ich nicht mehr zufrieden, weil ich feststellte, dass zunehmend die gleichen Themen vorgeschlagen wurden, Arbeitsaufträge sich hinzogen, vergessen wurden und letztlich dann auf meiner Liste standen. Beim Besuch auf Ihrer Homepage fiel mir besonders die Aussage auf, dass Sie Menschen ins Tun bringen wollen. Das hörte sich sehr energiegeladen an, genau das was ich gerade vermisste.

Ich hoffte, in Ihrem Seminar etwas Schwung mitnehmen zu können und zu erkennen, mit welchen unterstützenden Methoden Sitzungen effizienter geleitet werden können. Meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt. Durch Ihre zielstrebende und klar strukturierte Vorgehensweise waren die TN sofort mitten im Geschehen und konnten „am Vorbild“ lernen. Theorie und Praxis passten immer zusammen und Sie waren als Seminarleiterin sehr authentisch. Obwohl Sie sehr zielorientiert und zügig vorgingen, blieb keine mit ihren Themen auf der Strecke. Besonders angenehm fand ich, dass Sie den Teilnehmern „auf Augenhöhe“ begegneten. Sie berücksichtigten, dass viele bereits langjährige Erfahrung in Moderation hatten und entsprechende Methoden auch kennen. Sie konnten innerhalb erstaunlich kurzer Zeit durch gezieltes und hartnäckiges Nachfragen die Knackpunkte herausfinden, die bisher gute Sitzungsergebnisse verhindert hatten.

Die erste Sitzung nach dem Seminar brachte dann auch tatsächlich konkretere Ergebnisse als bisher und die Liste mit den Arbeitsaufträgen ist fast abgearbeitet oder mit fixen Terminen versehen und auf alle TN verteilt. Für alle, die bereit sind ihren bisherigen Moderationsstil zu reflektieren und gerne konkretere Ergebnisse und zufriedenere TN haben möchten, sei das Seminar sehr empfohlen.

Ulrike Sauter-Kröper, Landratsamt Karlsruhe

Ich habe wieder eine solide Work-Life-Balance

Seine Ziele zu kennen und zielstrebig zu sein, reicht nicht. Der richtige Weg dorthin muss Schritt für Schritt geklärt und von Hindernissen frei geräumt werden. In der Prozessanalyse mit Frau Noack habe ich festgestellt, dass ein erheblicher Teil der Hindernisse auf dem Weg zu meinen Zielen “Marke Eigenbau” sind. Auch wenn ich mich zuerst ein bisschen über mich selbst geärgert habe, wurde schnell deutlich, dass die selbstgemachten Erfolgshindernisse überwunden werden können, wenn man bereit ist, mit sich und an sich zu arbeiten.

Im lösungsorientierten Coaching mit Frau Noack habe ich praxistaugliche Instrumente und Techniken eines konsequenten Selbstmanagements entwickeln können und bin überrascht, wie viel Energie ich dadurch gewonnen habe, nicht nur beruflich, sondern auch privat im Sinne einer soliden Life-Work-Balance.

Dr. Ulrike Marquardt, Heilbronn

Auf dem Weg zu meiner neuen Lebensbalance

Ich habe am Training Work-Life-Balance „Leichter gesagt als getan“ im Jänner diesen Jahres teilgenommen. Um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen habe ich mich zu einem Coaching entschlossen.

Mir haben beim Seminar insbesondere die Methode der Lösungsorientierung, das Finden von kleinen Schritten/ Ideen – jeder für sich selbst – besonders begeistert. Ausgezeichnet fand ich auch das gegenseitige Motivieren und Anspornen in Kleingruppen.

Besonders hilfreich war für mich im Anschluss an das Training das Einzelcoaching. Hier konnte ich mit Unterstützung von Frau Nock eine Roadmap meiner nachhaltigen Veränderungen erstellen. Die weitere Begleitung mit 1-2 monatlichen Terminen gab mir stets weitere Motivation, Sicherheit für die nächsten Schritte zu meiner neuen Lebensbalance.

Ing. Klaus Spiegl, Abteilungsleiter, IKB | Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

"Well in Time" war das beste Seminar, das ich bisher besucht habe!

Für mich persönlich war das Seminar ein voller Erfolg. Ich habe meinen Arbeitsplatz mit entsprechenden Mechanismen eingerichtet, so dass meine Abläufe besser organisiert und überwacht werden. Meine „Gedächtnisstützen“ sind außerhalb meines Kopfes installiert und dadurch kann ich zwischenzeitlich wieder abschalten, mein Kopfkarussell ausschalten. Zum Erfolg des Seminars haben zum einen die telefonische Begleitung und zum anderen Ihre persönliche Art beigetragen. Es war keine Vermittlung theoretischer Anregungen und Tipps, sondern eine individuelle Betreuung. Sie sind stets auf die unterschiedliche Art der Arbeitsabläufe als auch der verschiedenen Charaktere der Teilnehmer eingegangen. Ich kann nur jedem den Besuch des Seminars empfehlen.

Birgit Baumgart, Heilbronn

Die beste Veranstaltung zum Thema Zeit- und Selbstmanagement!

Der Workshop „Well in Time: Rechtzeitig. Gelassen. Effektiv.“ ist die beste Veranstaltung zum Thema Selbst-/Zeitmanagement, an der ich bisher teilgenommen habe. Der Fokus auf die Umsetzung in kleinen Schritten, das Einüben von Gewohnheiten und die Begleitung durch Frau Noack in (Telefon-)Coaching-Gesprächen zwischen den beiden Workshop-Tagen und danach waren sehr zielführend. Der Workshop setzt genau da an, wo es normalerweise „klemmt“: an der nachhaltigen Umsetzung!

Dabei kommt die Theorie nicht zu kurz. Sie wurde sehr anschaulich vermittelt und im Laufe des Workshops konnte jeder Teilnehmer individuell herausfinden, was bei ihm als nächster Schritt „dran ist“. Tatsächlich konnte ich einige neue Gewohnheiten einüben und mein Büroalltag ist definitiv besser organisiert als noch vor einem Jahr.
Der Workshop ist sehr zu empfehlen!

Harald Kuch, Abteilungsleiter, Grünflächen- und Tiefbauamt Stadt Pforzheim

Engpässe erkennt und kreative Lösungen entwickelt

Marieluise Noack begleitet uns seit 2005 bei verschiedenen Projekten in unserem Unternehmen. Durch die Veränderung unserer Kundenstruktur waren und sind innerhalb unserer Organisation große Veränderungen notwendig. Wir schätzen an Frau Noack die Klarheit, wie sie Engpässe erkennt und uns dabei unterstützt kreative Lösungen zu entwickeln. Insbesondere in schwierigen Situationen gelingt es ihr durch ihre Fragetechnik, Skalierungen oder spontane Rollensituationen, Lösungen zu aktivieren und für die Personalentwicklung effiziente Konzepte zu entwickeln. Wir sind gespannt, wo unsere nächsten Arbeitsfelder liegen werden.

Doris und Eberhard Köhler, Geschäftsführung, Schneider-Bau, Schneider, Konrad-Bau

Mit „Well in Time“ zwei Führungspositionen gleichzeitig gemeistert!

Mit „Well in Time“ zwei Führungspositionen gleichzeitig gemeistert!

Noch nie habe ich aus einem Seminar so viele praktische Tipps, Anregungen und Impulse mitgenommen und in meine tägliche Arbeit integrieren können. Ich konnte mein Zeitmanagement wesentlich verbessern und dadurch eine nahezu 3-monatige Doppelbelastung in zwei Führungspositionen gut meistern.

Durch die Kombination aus sehr gut strukturierten Seminareinheiten und einer lockeren, dabei aber immer zielführenden Moderation hat die Teilnahme am Seminar außerordentlich Spaß gemacht.

Rudolf Dangelmayr, Dezernent für Jugend und Soziales

Raus aus dem Motivationsloch

Das Coaching bei Frau Noack hat mir richtig gutgetan. Schritt für Schritt hat sie mich aus einem Motivationsloch herausgeholt und meine Bewerbungsaktivitäten in Gang gebracht. Sie hat es geschafft, meine negativen Gedanken in positives Tun zu verwandeln, ohne dass ich diesen Prozess als mühevoll oder als Anstrengung wahrgenommen habe. Frau Noack hat mich in einer nicht ganz leichten Phase meines Lebens begleitet und mir sehr geholfen am Ball zu bleiben. Dafür bin ich ihr sehr dankbar!

N.D., Juristin

Ich bin selbstbewusster in meinem Auftreten geworden!

Abgesehen davon, dass Sie eine sehr empathische, umgängliche und angenehme Person sind, sind Sie dazu noch eine sehr gute Zuhörerin. (Anmerkung: Sie haben es jedes Mal geschafft, meinen Wortschwall von 5 bis 10 Minuten auf einen Satz zu kürzen und auf den Punkt zu bringen!) Ich habe mich immer gerne mit Ihnen unterhalten, fühlte mich ernst genommen und freute mich bereits im Vorfeld auf unsere gemeinsamen Coachinggespräche und Seminartage. Diese werden mir künftig sehr fehlen.

Mit Ihren Tipps haben Sie mich immer wieder auf den richtigen Weg gebracht. Ihre situativen Empfehlungen und Hinweise waren immer nützlich, praktisch und wertvoll. Diese Ratschläge haben mir geholfen, die „Umbruchsphase“ in meinem Beruf zu überstehen, diese als Chance für Veränderungen zu sehen und sogar über mich selbst hinauszuwachsen.

Insgesamt lässt sich das letzte Jahr folgendermaßen zusammenfassen:
Ich bin nun endlich, dank dem Seminar und Coaching, auf dem Laufenden. Dieses Ziel schien mir vor einem Jahr noch unerreichbar zu sein. Ich bin nun selbstbewusster in meinem Auftreten, klarer in meinem Handeln und rechtzeitig in der Fertigstellung meiner Protokolle.

Vielen Dank Ihnen, Frau Noack! Ich würde jedem dieses Seminar und das Coaching empfehlen.

A. S.; Stuttgart

Danke für den nachhaltigen Prozess

Das haben Sie mir deutlich gemacht: Ich kann nur mich selbst und meinen Verantwortungsbereich managen und organisieren. Bisher habe ich die klassischen Zeitmanagementmethoden kennengelernt, aber in Ihrem Seminar ging es um den „Kern der Sache“, nämlich um meine Persönlichkeit, die individuellen Verhaltensweisen von mir und meinen Mitarbeitenden und die Analyse meines eigenen Arbeitsstils.

DANKE! Insbesondere durch die individuellen Telefoncoaching- Termine mit Ihnen hat sich das Thema Selbstmanagement zu einem unterbewussten, nachhaltigen Prozess entwickelt, der immer wieder reflektiert wird und damit ein Fazit für den nächsten Abschnitt im beruflichen sowie im privaten Bereich gezogen werden kann.

Stephanie Landgraf, Räd. Fachberatung Kindertageseinrichtungen, Stadt Freiburg i.Breisgau

Praxisnahe Tipps für einen stressfreien Arbeitsalltag

Liebe Frau Noack,
vielen Dank für Ihre dauerhafte Unterstützung, von der ich auch nach Beendigung der Coaching- Reihe nachhaltig profitiere. Ich hielt mich bereits im Vorfeld für sehr gut strukturiert, wurde ich im Laufe der Zeit aber eines Besseren belehrt. Ihre stets praxisnahen Tipps stellen für mich eine immense Verbesserung im Arbeitsalltag dar. Dies wird vor allem in stressigen Zeiten mehr als deutlich. Das Aufschieben von unangenehmen Aufgaben gehört der Vergangenheit an, ich bin begeistert wie viel Druck mir Ihr Coaching sowohl im Berufs- als auch im Privatleben genommen hat.

Dank Ihnen kann ich nun bereits über eineinhalb Jahre hinweg sagen, dies ist das erste Seminar in meiner langen beruflichen Laufbahn, das nachhaltig wirkt und mir täglich Erleichterung bringt. Ich war so begeistert und konnte die Kolleginnen durch meine verbesserte Arbeitsweise überzeugen, dass nun ein weiteres Seminar für unsere Leitungskräfte gebucht wird. Vielen Dank!

Tanja Riffel, Stadt Karlsruhe

Von der antriebslosen Couchpotato zur motivierten Eventmanagerin

Von der antriebslosen Couchpotato zur motivierten Eventmanagerin

Als ich meinen ersten Termin bei Frau Noack hatte, war ich innerlich völlig ausgebrannt und antriebslos. Ich nahm mir immer viel vor und doch bekam ich nichts auf die Reihe (weder mein begonnenes Fernstudium, noch so Kleinigkeiten wie Schränke ausmisten). Dabei hatte ich genügend Zeit und eigentlich keinerlei Stress, denn ich saß zu diesem Zeitpunkt bereits seit knapp zwei Jahren aus gesundheitlichen Gründen zu Hause. Die Ungewissheit wie es bei mir beruflich weitergehen und wie ich meinen Lebensunterhalt bestreiten kann, blockierte mich komplett. Mir war klar, dass ich ohne Hilfe nicht mehr aus dieser Abwärtsspirale herauskommen würde.
Deswegen war ich sehr dankbar, dass ich die Chance eines Coachings bei Frau Noack bekam. Ich erhoffte mir dadurch, wieder Struktur in meinen Alltag zu bekommen und Dinge wieder mit Elan angehen zu können. Und so kam es auch. Dank der Unterstützung und der Hilfestellungen von Frau Noack habe ich es geschafft, mein Eventmanagement Fernstudium komplett mit IHK Zertifikat und Bestnoten in sechs Monaten abzuschließen. Und auch meinen Alltag kann ich nun strukturierter gestalten. Bis zur Normalität (inklusive neuem Job) ist es zwar noch ein gutes Stück, aber ich bin mir sicher, dieses durch die aktuellen gesundheitlichen Fortschritte und dem Coaching auch noch hinzubekommen.
Jedem der meint in einem Hamsterrad gefangen zu sein, oder mit einer Situation nicht zurecht kommt und glaubt sich daraus nicht befreien zu können kann ich nur raten, sich auf ein Coaching mit Frau Noack einzulassen. Auch wer neue Herausforderungen angehen möchte, aber nicht genau weiß wie, ist genau richtig. Man bekommt eine neue Sicht auf die Dinge und die Chance diese anders und erfolgreich anzugehen.

Daniela Hage

Kündigung als Chance

Meine erste Kündigung nach bald 30 Jahren im Berufsleben, brachte mich in Zugzwang. Suchen einer neuen Arbeitsstelle. Die alten Bewerbungsunterlagen waren schon deutlich eingestaubt und entsprachen nicht den heutigen Anforderungen. Von Freunden wurde mir eine professionelle Unterstützung angeraten und empfohlen. Ziel war es, schnell in die Bewerbungen mit optimalen Unterlagen zu starten.

Vom Coaching erhoffte ich mir Unterstützung, um die Bewerbungsunterlagen mit Leben zu füllen, so dass es passt … dachte ich…! Etwas aufgeregt und mit der bangen Frage: „wie geht es weiter“ bin ich zu meinem ersten Termin erschienen. Frau Noack ist die Ruhe selbst, das beruhigte mich.

Durch die folgenden Sitzungen und Gespräche erarbeiteten wir Dinge aus meinem Lebenslauf heraus, die ich selbst niemals ausgegraben hätte. Unter ihrer Federführung gelang es sehr schnell, meinen Lebenslauf und die Struktur der Bewerbungsunterlagen in klare Worte und Form zu bringen.

Ergebnis von drei Bewerbungen waren drei Einladungen zu Vorstellungsgesprächen.
Dabei habe ich eine Job-Zusage erhalten und war selbst in der Lage, die beiden anderen von meiner Seite aus abzusagen … Volltreffer und vielen Dank an Frau Noack. Ihre Unterstützung verhalf mir binnen ca. 3 Wochen aus meinem Tief einen Job zu erarbeiten.

Thomas Duba, Heilbronn

Ich habe mit Unterstützung von Frau Noack den "Everest" bestiegen!

Aufgrund firmeninterner Probleme bzw. Rückgabe eines Großauftrags durch die Muttergesellschaft und die dadurch entstandene Unsicherheit bezüglich des Arbeitsplatztes, hatte ich mich entschieden, mich in einem Alter von 54 noch mal beruflich komplett neu zu orientieren. Es beschäftigte mich die Frage, wenn gar nichts mehr geht – was könnte ich sonst noch tun?

Ich hatte schon einige Bewerbungen versendet, leider kamen am Anfang lauter Absagen. Daher war mir unsicher bezüglich der Gestaltung des Lebenslaufes und es beschäftigte mich die Frage – habe ich überhaupt noch eine Chance auf dem Arbeitsmarkt mit 54 Jahren?

Vom Coaching hatte ich mir eine professionelle Überarbeitung des Lebenslaufes erhofft. Die Erwartung war da, über Gespräche herauszufiltern – wo sind meine Stärken? Wie kann ich bei Arbeitgebern das Interesse an mir wecken?
Das Coaching hat meine Erwartungen weit übertroffen. Dank Frau Noack sind meine Unterlagen neu gestaltet. Und zwar so, dass auf jeden Fall das Interesse der Arbeitgeber geweckt werden konnte. Inzwischen habe ich einen neuen Vertrag unterschreiben können und bin sehr glücklich.

Frau Noack versteht es sehr gut, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Sie ist in jedem Gespräch sehr gut vorbereitet und setzt sich selbst mit einzelnen Themen auseinander.

Ich empfehle jedem das Coaching bei Frau Noack – wer bei einem Punkt im Leben ankommt, wo er sich selbst sagt – jetzt benötige ich mal professionelle Unterstützung. Ich habe das Gefühl ganz alleine komme ich nicht weiter. Jemand der den Everest besteigen möchte – holt sich auch professionelle Hilfe!

Christa Stock, Heilbronn