Zeitmanagement

clever & entspannt 

3.

So unangestrengt kann
Zeitmanagement sein!

 Adieu: Zettelwirtschaft, Hamsterrad, dauernde Ablenkungen, übervoller Posteingang, drückende Deadlines, Hektik und Überforderung!

Eigentlich weißt du doch, wie es geht: Du bist schon mehr oder weniger gut organisiert, kennst die Knackpunkte, warum dein Selbst- und Zeitmanagement noch nicht so rund läuft und vermutlich ist dein Kopf voller guter Tipps, wie es besser gehen könnte.

Doch wenn wir ehrlich sind: Das Wissen ist selten das Problem: Am Tun hakts!

Und damit sind wir an unseren menschlichen Eigenheiten: wir blockieren uns selbst, haben hinderliche Gewohnheiten entwickelt oder erliegen der Aufschieberitis.

Die Lösung: Du baust Schritt für Schritt Gewohnheiten auf, die deine Produktivität steigern
und gleichzeitig für mehr Zufriedenheit & Gelassenheit sorgen!

Zeitmanagement ist Unsinn! Sie können die Zeit nicht managen, nur Ihr Verhalten!

Michael Kastner

Ich zeige dir, wie du
clever und entspannt arbeiten kannst!

Als ich mich selbstständig gemacht habe, musste ich zwei Jobs gleichzeitig managen. Mich um unsere beiden kleinen Mädels kümmern und meine Firma aufbauen. Ehrlich gesagt, war ich ständig unter Druck und habe regelmäßig den Überblick über meine Projekte verloren. Meine Ideen verschwanden in irgendwelchen Ordnern und mein E-Mail-Posteingang quoll über. Es musste sich etwas ändern!

Damals habe ich damit angefangen, hilfreiche Gewohnheiten aufzubauen, das hat sooo viel verändert. Ich bin um ein Vielfaches produktiver und habe immer den Überblick über meine Projekte und Aufgaben. Heute kann mir nicht mehr vorstellen, dass ich jemals anders gearbeitet habe.

  • Haben du es satt, dass dein Zeitmanagement immer wieder aus dem Ruder läuft?
  • Du nicht mehr abschalten kannst und Aufgaben immer wieder vor dir herschiebst?

Dann ist es an der Zeit, dass du Gewohnheiten aufbaust, die wirklich funktionieren. Bei mir bist du richtig, wenn du keine 0815 Lösungen suchst, sondern bereit bist, an dir selbst zu arbeiten.

Was ich geschafft habe, das kannst du auch schaffen!

Du profitierst von meinen Erfahrungen, die ich in über 500 Stunden Einzelcoaching zum Thema Zeit- und Selbstmanagement gesammelt habe. Ich weiß, was wirklich funktioniert!

Formate im Überblick

Jedes Anliegen bedarf einer individuellen Lösung. Gemeinsam finden wir die passende Herangehensweise:

 

Was meine
Kunden sagen:

Mit „Well in Time“ zwei Führungspositionen gleichzeitig gemeistert!

Noch nie habe ich aus einem Seminar so viele praktische Tipps, Anregungen und Impulse mitgenommen und in meine tägliche Arbeit integrieren können.

Ich konnte mein Zeitmanagement wesentlich verbessern und dadurch eine nahezu 3-monatige Doppelbelastung in zwei Führungspositionen gut meistern.

Durch die Kombination aus sehr gut strukturierten Seminareinheiten und einer lockeren, dabei aber immer zielführenden Moderation hat die Teilnahme am Seminar außerordentlich Spaß gemacht.

Rudolf Dangelmayr, Dezernent für Jugend und Soziales, Landratsamt Göppingen

Die beste Veranstaltung zum Thema Zeit- und Selbstmanagement

Der Workshop „Well in Time: Rechtzeitig. Gelassen. Effektiv.“ ist die beste Veranstaltung zum Thema Selbst-/Zeitmanagement, an der ich bisher teilgenommen habe. Der Fokus auf die Umsetzung in kleinen Schritten, das Einüben von Gewohnheiten und die Begleitung durch Frau Noack in (Telefon-)Coaching-Gesprächen zwischen den beiden Workshop-Tagen und danach waren sehr zielführend. Der Workshop setzt genau da an, wo es normalerweise „klemmt“: an der nachhaltigen Umsetzung!

Dabei kommt die Theorie nicht zu kurz. Sie wurde sehr anschaulich vermittelt und im Laufe des Workshops konnte jeder Teilnehmer individuell herausfinden, was bei ihm als nächster Schritt „dran ist“. Tatsächlich konnte ich einige neue Gewohnheiten einüben und mein Büroalltag ist definitiv besser organisiert als noch vor einem Jahr.
Der Workshop ist sehr zu empfehlen!

Harald Kuch, Abteilungsleiter, Grünflächen- und Tiefbauamt Stadt Pforzheim

Spagat zwischen Privat- und Berufsleben besser ausblancieren

Das Seminar Zeit- & Selbstmanagement hat mich in meinem privaten und beruflichen Umfeld erheblich weiter gebracht und es mir ermöglicht mir den Spagat zwischen Privatleben und dem Arbeitsleben besser balanciert zu bekommen als dies noch vor einem Jahr der Fall war. Im ersten Schritt war der Austausch unter den Kollegen im Workshop wichtig, um zu erkennen, dass man mit seinen (zeitlichen) Problemen nicht alleine da steht.

Die anschließende Präsentation von möglichen Lösungen, Lösungswerkzeugen und auch die darauffolgende telefonische Betreuung haben mich ermutigt, eine Vielzahl unterschiedlichster Methoden und Werkzeuge auszuprobieren um hier das für mich passende „Zeitmanagement Konzept“ zu finden. Dank diesem bin ich heute in der Lage, meine beruflichen Aufgaben zu absolvieren und darüber hinaus auch noch das Privatleben wieder mehr zu gestalten, wie ich es mir vorstelle.

Robert Schmiedel, Technical Consultant, itelligence AG

Auf dem Weg zu meiner neuen Lebensbalance

Ich habe am Training Work-Life-Balance „Leichter gesagt als getan“ im Jänner diesen Jahres teilgenommen. Um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen habe ich mich zu einem Coaching entschlossen.
Mir haben beim Seminar insbesondere die Methode der Lösungsorientierung, das Finden von kleinen Schritten/ Ideen – jeder für sich selbst – besonders begeistert. Ausgezeichnet fand ich auch das gegenseitige Motivieren und Anspornen in Kleingruppen.

Besonders hilfreich war für mich im Anschluss an das Training das Einzelcoaching. Hier konnte ich mit Unterstützung von Frau Noack eine Roadmap meiner nachhaltigen Veränderungen erstellen. Die weitere Begleitung mit 1-2 monatlichen Terminen gab mir stets weitere Motivation, Sicherheit für die nächsten Schritte zu meiner neuen Lebensbalance.

Ing. Klaus Spiegl, Abteilungsleiter, IKB, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG